Gegenzüge

Der Schifferverein Stadl-Paura veranstaltet im Rahmenprogramm der Landesausstellung 2016 europaweit einmalige historische „Gegenzüge“ an der Traun und stellt damit die für Stadl-Paura bedeutende Tradition der Salzschifffahrt szenisch nach.

Mit einem sogenannten „Salztrauner“, ein auf historischen Plänen basierendes nachgebautes Traunschiff, auf dem rund 50 Personen transportiert werden können, werden die Gegenzüge an der Traun auf einer Länge von rund 500 Metern nachgestellt. Die für diesen Gegenzug vom „Horse Training Center Hellmayr“ trainierten Pferde in historischen Geschirren ziehen den „Salztrauner“ flussaufwärts zurück bis zu den Salzstadeln an der Schiffslände.

gegenzüge-lambach    Foto: Alfred Sohm

Termine
30.04./01.05.2016
09.07./10.07.2016 neu!
27.08./28.08.2016
17.09./18.09.2016
Jeweils 10.00 Uhr, 11.30 Uhr, 14.00 Uhr und 15.30 Uhr
Wetterbedingte Änderungen aktuell auf www.schifferverein.at

Kontakt
Christian Hager
Telefon: +43 7245 28011-15
E-Mail: ch.hager@stadl-paura.at
Auskünfte zu Schifferverein, Salzstadeln, Schiffleutmuseum
(Platzreservierungen am „Salztrauner“)

Adresse
Schiffslände 8
4651 Stadl-Paura